Kleintierpraxis Wolf – Ihr Tier ist unsere Berufung

 

Teamfoto

Liebe Patientenbesitzer*innen,

die Coronavirus-Pandemie schränkt das öffentliche Leben stark ein. Wir sind dennoch weiterhin für Sie und Ihre Lieblinge da.
Dies gilt auch nach den erneuten Verschärfungen der Maßnahmen gegen eine Ausbreitung des Coronavirus seitens der Landesregierung ab dem 23.03.2020. In der Pressemitteilung Nr. 132/2020 der Staatskanzlei Magdeburg vom 22.03.2020 heißt es, dass „auch die Versorgung und das Bewegen von Tieren“ weiterhin erlaubt bleiben.

Jedoch bitten wir Sie, sich vor Ihrem Besuch in unserer Kleintierpraxis telefonisch anzumelden, um das Aufeinandertreffen vieler Menschen zu vermeiden. So können wir in unserer Praxis einen Sicherheitsabstand von 1,5 m gewährleisten und unseren Beitrag leisten (#flatteningthecurve).

Sollten Sie Symptome wie Husten und/oder Fieber haben, bitten wir Sie, von einem Besuch bei uns vorläufig abzusehen.
Beauftragen Sie stattdessen eine gesunde Person mit Ihrem Liebling vorstellig zu werden.

 
Das Team der Kleintierpraxis Wolf bietet Ihnen und Ihren Lieblingen:

  • umfangreiche Sprech- und OP-Zeiten,
  • keine (z.B. urlaubsbedingten) Schließzeiten,
  • einen Tagesnotdienst Montag bis Freitag 9 – 18 Uhr,
  • eine intensive und qualitativ hochwertige Patientenbetreuung,
  • geringe Wartezeiten,
  • und ein umfassendes Leistungsangebot.

 

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren einen Termin – Auf schnellstem Wege erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 0340/613860.

 

NEU! Tier-Physiotherapie